Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

21.09.2015 – 12:19

Polizei Hamburg

POL-HH: 150921-3.Festnahme und Zuführung nach Rauschgifthandel

Hamburg (ots)

Tatzeit: 21.09.2015, 21:40 Uhr Tatort: Hamburg-St. Georg, Besenbinderhof

Ein 35-jähriger Türke und ein 38-jähriger Deutscher sind von Polizeibeamten nach einem Rauschgiftdeal vorläufig festgenommen worden. Die Ermittlungen werden vom Rauschgiftdezernat des Landeskriminalamtes (LKA 68) geführt.

Die Zivilfahnder des Polizeikommissariates 11 beobachteten im Besenbinderhof eine Austauschhandlung zwischen den beiden Männern. Der 38-Jährige hatte einen Heroinstein von dem mutmaßlichen Dealer erhalten und in seiner Socke versteckt. Beide Männer wurden vorläufig festgenommen.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Deutsche entlassen, da keine Haftgründe vorlagen. Er hatte in seiner Vernehmung eingeräumt, den Heroinstein für neun Euro erworben zu haben. Der bereits einschlägig polizeibekannte Beschuldigte machte von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch und wurde einem Haftrichter zugeführt.

Veh.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Holger Vehren
Telefon: 040/4286-56215
Fax: 040/4286-56219
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung