Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg

11.09.2015 – 11:27

Polizei Hamburg

POL-HH: 150911-2. Raub auf Spielhalle in Hamburg-St. Georg - Zeugen gesucht

Hamburg (ots)

Tatzeit: 10.09.2015, 22:45 Uhr Tatort: Hamburg-St. Georg, Beim Strohhause

Ein bislang unbekannter Mann hat am vergangenen Abend eine Spielhalle in St. Georg überfallen und dabei 150 Euro erbeutet. Das Landeskriminalamt für die Region Mitte II (LKA 164) hat die Ermittlungen übernommen.

Der mit einer grauen Maske maskierte Täter betrat die Spielhalle. Dabei hatte er eine Plastiktüte über seine Hand gestülpt und forderte die Angestellte (56) zur Herausgabe von Bargeld. Die 56-Jährige vermutete eine Waffe in der Tüte und gab dem Räuber 150 Euro heraus. Anschließend flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Eine Sofortfahndung mit acht Funkstreifenwagen führte nicht zur Festnahme des Räubers, der wie folgt beschrieben wird:

   -	etwa 180 cm groß und schlanke Statur -	trug einen dunkelblauen 
Kapuzenpullover -	graue Sturmhaube mit Sehschlitz -	Plastiktüte mit 
angeblicher Schusswaffe 

Hinweise bitte an die Verbindungsstelle im Landeskriminalamt unter der Rufnummer 4286-56789.

Veh.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Holger Vehren
Telefon: 040/4286-56215
Fax: 040/4286-56219
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell