Das könnte Sie auch interessieren:

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg

06.09.2015 – 13:27

Polizei Hamburg

POL-HH: 150906-5. 18-Jähriger nach Handtaschenraub festgenommen

Hamburg (ots)

Tatzeit: 05.09.2015, 01:40 Uhr Tatort: Hamburg-Altstadt, Alter Fischmarkt

Beamte des Polizeikommissariates 14 haben einen 18-jährigen Tatverdächtigen nach einem Handtaschenraub vorläufig festgenommen. Das Landeskriminalamt für die Region Mitte I (LKA 114) hat die Ermittlungen übernommen.

Die Geschädigte ging in der Schmiedestraße Richtung Alter Fischmarkt, als sie der Tatverdächtige plötzlich hinterrücks angriff und an ihrer Handtasche riss. Die 27-Jährige versuchte, ihre Tasche festzuhalten, der Täter zog jedoch so heftig, dass der Taschenriemen riss. Mit seiner Beute lief der Täter anschließend in Richtung-Willy-Brandt-Straße davon. Ein Zeuge verständigte die Polizei.

Auf dem Weg zum Polizeikommissariat 14 erkannten die Beteiligten den Tatverdächtigen wieder, der sich nun am Rödingsmarkt aufhielt. Der 18-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Die Handtasche hatte er inzwischen weggeworfen; lediglich das Geld daraus (15 Euro) konnte bei ihm sichergestellt werden.

Der Beschuldigte bestritt den Raub. Er wurde nach erkennungsdienstlichen Maßnahmen mangels Haftgründen entlassen. Die Tasche konnte nicht aufgefunden werden.

Sy.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Karina Sadowsky
Telefon: 040/4286-56214
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg