Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg

06.09.2015 – 12:45

Polizei Hamburg

POL-HH: 150906-4. Zwei Festnahmen nach Diebstahl eines Kleinkraftrades

Hamburg (ots)

Tatzeit: 04.09.2015, 20:35 Uhr Tatort: Hamburg-Harburg, Martin-Leuschel-Ring

Beamte des Polizeikommissariates 46 haben zwei Jugendliche (15, 17) wegen des Verdachts des Rollerdiebstahls vorläufig festgenommen. Gegen den 15-Jährigen wird zudem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Der Besatzung des Peter 46/5 fiel der Roller mit den beiden Jugendlichen in der Buxtehuder Straße aufgrund der unsicheren Fahrweise auf. Das Fahrzeug konnte im Martin-Leuschel-Ring gestoppt werden. Die Beamten stellten fest, dass das Motorrad kurzgeschlossen war und eine Fahndung auf das Fahrzeug vorlag. Der 15-jährige Fahrer äußerte darüber hinaus, nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Die Jugendlichen wurden dem PK 46 zugeführt, der Motorroller sowie diverses Aufbruchwerkzeug (Zange, Bolzenschneider, Multitool) sichergestellt.

Die Beschuldigten wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen mangels Haftgründen entlassen.

Sy.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Karina Sadowsky
Telefon: 040/4286-56214
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg