Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hamburg mehr verpassen.

17.08.2015 – 12:22

Polizei Hamburg

POL-HH: 150817-1. Schwerer Verkehrsunfall in HH-Wilhelmsburg- Motorradfahrer erliegt seinen Verletzungen

Hamburg (ots)

Unfallzeit: 14.08.2015, 20:20 Uhr Unfallort: Hamburg-Wilhelmsburg, BAB 255 Fahrtrichtung Süden

Ein 23-jähriger Motorradfahrer, der sich bei einem Unfall am Freitagabend lebensgefährliche Verletzungen zugezogen hatte, verstarb in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Krankenhaus.

Der 23-jährige Hamburger befuhr am Freitagabend die BAB 255 in Richtung Süden und wollte an der Anschlussstelle 4 auf die BAB 1 fahren. Nach bisherigen Erkenntnissen verlor der Suzuki-Fahrer die Kontrolle über sein Motorrad und prallte mit dem Krad gegen eine Schutzplanke und stürzte zu Boden. Der 23-Jährige wurde am Unfallort reanimiert und anschließend mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort erlag der Motorradfahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag seinen Verletzungen.

Die Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes dauern an.

vdA.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Tanja von der Ahé
Telefon: 040/4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg