PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hamburg mehr verpassen.

16.08.2015 – 12:00

Polizei Hamburg

POL-HH: 150816-1. Motorradfahrer in Hamburg-Finkenwerder tödlich verunglückt

Hamburg (ots)

Unfallzeit: 14.08.2015, 14:05 Uhr Unfallort: Hamburg-Finkenwerder, Am Rosengarten

Am Freitag ist ein 23-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall im Hamburger Stadtteil Finkenwerder tödlich verunglückt. Der Verkehrsunfalldienst Süd hat die Ermittlungen übernommen.

Der 23-Jährige befuhr mit seiner Suzuki GSX-R 600 die Straße "Am Rosengarten" in Richtung Stade. In einem Kurvenbereich überholte der Motorradfahrer mehrere Fahrzeuge. Dabei verlor er nach bisherigen Erkenntnissen die Kontrolle über sein Krad und kam nach links von der Fahrbahn ab. Er stieß mit der Suzuki gegen eine Leitplanke und anschließend gegen einen Lichtmast. Im weiteren Verlauf wurde der 23-Jährige vom Motorrad geschleudert und prallte gegen die Leitplanke. Der Motorradfahrer wurde bei dem Verkehrsunfall derart schwer verletzt, dass er kurze Zeit später im Krankenhaus verstarb.

Die Angehörigen des Unfallopfers wurden von einem Kriseninterventionsteam des Deutschen Roten Kreuzes betreut. Die Straße "Am Rosengarten" wurde für die Maßnahmen an der Unfallstelle zeitweise voll gesperrt.

Die Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes dauern an.

vdA.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Tanja von der Ahé
Telefon: 040/4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell