Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg

30.06.2015 – 13:40

Polizei Hamburg

POL-HH: 150630-5. Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Hamburg-Wilhelmsburg

Hamburg (ots)

Unfallzeit: 30.06.2015, 02:10 Uhr Unfallort: Hamburg-Wilhelmsburg, Neuhöfer Straße/Veringstraße

Bei einem Verkehrsunfall auf der Neuhöfer Straße in Hamburg-Wilhelmsburg ist eine Person schwer verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst Süd hat die Ermittlungen übernommen.

Ein 23-Jähriger fuhr mit seinem BMW-Mini die Neuhöfer Straße in Richtung Veringstraße. Er kam nach jetzigem Erkenntnisstand von der Straße ab und stieß dann im weiteren Verlauf mit einem VW-Golf zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrer des Mini verletzt und musste mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 24-jährige Fahrer des VW-Golf und seine drei Mitfahrer blieben unverletzt. Bei dem Unfall wurde ein Stromverteilerkasten beschädigt, sodass ein Wohnhaus in der Veringstraße für mehrere Stunden stromlos war. Die Neuhöfer Straße wurde zwischen 02:19 und 05:35 Uhr gesperrt. Die Unfallermittlungen laufen mit Unterstützung eines Sachverständigen.

vdA.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Tanja von der Ahé
Telefon: 040/4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell