Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hamburg mehr verpassen.

11.06.2015 – 11:32

Polizei Hamburg

POL-HH: 150611-5. Drogen-Razzia im Wettbüro in Hamburg-St.Georg mit zwei Festnahmen

Hamburg (ots)

Zeit: 10.06.2015, 14:00 bis 15:30 Uhr Ort: Hamburg-St.Georg, Adenauerallee

Einsatzkräfte des Drogendezernats (LKA 68)und des Polizeikommissariates 11 haben eine Razzia in einem Wettbüro in Hamburg-St.Georg durchgeführt und hierbei ca. 124 Gramm Marihuana sowie mutmaßliches Dealgeld sichergestellt.

Im Wettbüro überprüften die Beamten 23 Personen. Einen 28-jähriger Tatverdächtigen aus Gambia nahmen die Beamten vorläufig fest. Es besteht der Verdacht des Handels mit Betäubungsmittel. Er wird einem Haftrichter zugeführt.

Insgesamt wurden acht Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Bei der Überprüfung nahmen die Beamten zudem einen 26-jährigen Ivorer fest, da gegen ihn ein Haftbefehl des Landeskriminalamtes Hannover wegen eines Verstoßes gegen das Ausländergesetz vorlag. Gegen vier weitere Männer wird wegen des Verdachts von Verstößen gegen das Ausländergesetz ermittelt.

Schr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Jörg Schröder
Telefon: 040/4286-56210
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg