Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg

08.01.2015 – 12:37

Polizei Hamburg

POL-HH: 150108-2. Tödlicher Verkehrsunfall mit Linienbus

Hamburg (ots)

Unfallzeit: 07.01.2015, 20:20 Uhr Unfallort: Hamburg-Stellingen, Basselweg

Ein Fußgänger wurde bei einem Verkehrsunfall mit einem HVV-Gelenkbus tödlich verletzt. Der Verkehrsunfalldienst West ermittelt.

Der 51-jährige Busfahrer hatte eine Leerfahrt und befuhr den Basselweg in Richtung Kieler Straße. Ein Fußgänger, der kurz zuvor aus einem Taxi in Höhe Basselweg Hausnummer 20 ausgestiegen war und diesen überqueren wollte, übersah scheinbar den herannahenden Bus. Er wurde von diesem frontal erfasst und verletzte sich lebensgefährlich. Der 36-Jährige musste noch an der Unfallstelle reanimiert werden, verstarb aber kurze Zeit später im Krankenhaus. Der Busfahrer erlitt einen Schock.

vdA.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Tanja von der Ahé
Telefon: 040/4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg