Polizei Hamburg

POL-HH: 140128-1. Zeugenaufruf - Einbruch in Optikergeschäft in Hamburg-Poppenbüttel

Hamburg (ots) - Tatzeit: 25.01.2014, 20:30 Uhr bis 27.01.2014, 07:15 Uhr Tatort: Hamburg-Poppenbüttel, Heegbarg

Bislang unbekannte Täter haben bei einem Einbruch in ein Optikergeschäft hochwertige Brillen im Gesamtwert von etwa 50.000 Euro erbeutet. Das Fachkommissariat für speziellen Einbruch (ZD 66) führt die Ermittlungen.

Nach bisherigem Erkenntnisstand brachen mindestens zwei Täter eine Notausgangtür auf dem Parkdeck West eines Einkaufszentrums im Heegbarg auf und gelangten so in das Treppenhaus. Dort öffneten sie gewaltsam eine Nebeneingangstür des Optikers und konnten so den Lagerbereich des Geschäftes betreten. Hier entwendeten sie circa 500 größtenteils hochwertige Brillen und flüchteten anschließend aus dem Einkaufszentrum. In den eigentlichen Verkaufsraum drangen die Täter nicht ein.

Die Ermittler suchen Zeugen, die am vergangenen Wochenende in der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an die Verbindungsstelle im Landeskriminalamt unter der Rufnummer 4286-56789.

Veh.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Holger Vehren
Telefon: 040/4286-56215
Fax: 040/4286-56219
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: