Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

12.11.2013 – 15:49

Polizei Hamburg

POL-HH: 131112-5. Fußgängerin bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Hamburg (ots)

Unfallzeit: 12.11.2013, 07:05 Uhr Unfallort: Hamburg-Alsterdorf, Alsterdorfer Straße

Eine 56-jährige Fußgängerin ist heute Morgen beim Überqueren der Alsterdorfer Straße von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden.

Die 56-Jährige lief einige Meter hinter einem Fußgängerüberweg über die Fahrbahn. Als sie die gegenüber liegende Seite fast erreicht hatte, wurde sie von dem Pkw Ford Galaxy einer 64-jährigen Autofahrerin erfasst, die in Richtung Carl-Cohn-Straße unterwegs war. Die Fußgängerin wurde über die Motorhaube gegen ein geparktes Fahrzeug (VW Golf) geschleudert und blieb anschließend lebensgefährlich verletzt auf der Fahrbahn liegen. Sie musste noch an der Unfallstelle notärztlich versorgt werden und kam anschließend in ein Krankenhaus, wo sie sofort operiert wurde.

Die 64-jährige Autofahrerin blieb unverletzt.

Der Verkehrsunfalldienst Ost hat die Ermittlungen übernommen und zur Rekonstruktion des Unfallhergangs einen Sachverständigen hinzugezogen.

Sy.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Karina Sadowsky
Telefon: 040/4286-56214
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg