Polizei Hamburg

POL-HH: 131007-2. Einbrecher in Hamburg-Wandsbek festgenommen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.10.2013, 22:40 Uhr Tatort: Hamburg-Wandsbek, Walddörferstraße

Beamte des Polizeikommissariates 37 haben zwei 21 und 25 Jahre alte Deutsche wegen des Verdachts des Einbruchs vorläufig festgenommen. Die weiteren Ermittlungen übernahm der Kriminaldauerdienst (LKA 26).

Bei einem Kontrollgang bemerkte ein Mitarbeiter eines Unternehmens in der Walddörferstraße unberechtigte Personen im Gebäude und verständigte die Polizei. Beamte des Polizeikommissariates 37 und der Bereitschaftspolizei umstellten das Gebäude. Als die beiden 21- und 25-Jährigen flüchten wollten, wurden sie von den Beamten vorläufig festgenommen. Die Polizisten stellten fest, dass die mutmaßlichen Einbrecher bereits 16 hochwertige Netzwerkkomponenten für den Abtransport bereit gestellt hatten.

In den Vernehmungen durch Beamte des Kriminaldauerdienstes räumten die beiden Beschuldigten die Tat ein. Sie wurden nach erkennungsdienstlicher Behandlung entlassen, da keine Haftgründe vorlagen.

Veh.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Holger Vehren
Telefon: 040/4286-56215
Fax: 040/4286-56219
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: