Polizei Hamburg

POL-HH: 130924-2. Motorradfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Hamburg (ots) - Unfallzeit: 24.09.2013, 11:25 Uhr Unfallort: Hamburg-Tonndorf, Ahrensburger Straße / Reisners Kamp

Ein 72-jähriger Motorradfahrer wurde heute Morgen bei einem Zusammenstoß mit einem PKW lebensgefährlich verletzt. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen übernommen.

Der Motorradfahrer befuhr den rechten Fahrstreifen der Ahrensburger Straße in Richtung stadtauswärts. Neben ihm auf dem linken Fahrstreifen fuhr ein 22-jähriger PKW-Fahrer mit seinem VW Passat ebenfalls in Richtung stadtauswärts.

In Höhe des Reisners Kamp wechselte der VW-Fahrer den Fahrstreifen und übersah dabei den Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß.

Der 72-Jährige stürzte und musste anschließend mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus transportiert werden.

Die Ahrensburger Straße musste für die Unfallaufnahme zeitweise gesperrt werden.

Lg.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Sandra Levgrün
Telefon: 040 4286 56213
Fax: 040 4286 56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: