Polizei Hamburg

POL-HH: 130913-2. Verkehrsunfall - 8-Jähriger schwer verletzt

Hamburg (ots) - Unfallzeit: 12.09.2013, 16:15 Uhr Unfallort: Hmb.-Hinschenfelde, Walddörferstraße

Ein 8-jähriger Junge wurde von einem Pkw angefahren und ins Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt.

Die 25-jährige Fahrerin eines Audi A3 war auf der Walddörferstraße in Richtung stadteinwärts unterwegs. Plötzlich habe sie eine Bewegung aus dem rechten Augenwinkel erfasst und instinktiv eine Vollbremsung ausgeführt. Der 8-Jährige, der zwischen parkenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn gelaufen war, wurde von dem Audi erfasst und zu Boden geschleudert. Der Junge erlitt eine Kopfplatzwunde und Hautabschürfungen.

Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde der Junge ins Kinderkrankenhaus gebracht. Mit Verdacht auf innere Verletzungen verblieb er vorsorglich dort.

Sw.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Ulrike Sweden
Telefon: 040/4286-56210
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: