Polizei Hamburg

POL-HH: 130620-3. Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hamburg (ots) - Unfallzeit: 19.06.2013, 20:25 Uhr Unfallort: Hamburg-Neustadt, Dammtorstraße

Am Mittwochabend ist ein 51-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst West hat die Ermittlungen übernommen.

Der 74-jährige Fahrer eines Taxis befuhr mit seinem Fiat Linea die Dammtorstraße in Richtung Gänsemarkt. In Höhe der Hausnummer 30 wendete der 74-Jährige verbotswidrig und übersah dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Der 51-Jährige wurde mit einer Unterschenkel- und einer Schlüsselbeinfraktur in ein Krankenhaus eingeliefert. Es besteht keine Lebensgefahr.

Die Ermittlungen dauern an.

Sch.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Andreas Schöpflin
Telefon: 040/4286-56211
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: