Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

25.10.2018 – 12:22

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: 15-jähriges Mädchen vermisst und hält sich eventuell in Hamburg auf

POL-FL: 15-jähriges Mädchen vermisst und hält sich eventuell in Hamburg auf
  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg/Kreis SL-FL (ots)

Seit dem 19. Oktober 2018 wird die 15-Jährige Yuna Lopes-Castro vermisst. Sie hat zuletzt in einer Jugendeinrichtung im Kreis Schleswig-Flensburg gewohnt und sich eventuell nach Hamburg abgesetzt.

Sie ist ca. 158 cm groß und zierlich. Sie hat rot-braune Haare. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie eine pinke Bomberjacke, einen roten Kapuzenpullover und eine dunkle Jogginghose.

Wer Yuna gesehen oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Schleswig (Tel.: 04621 - 840) oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg