Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

09.04.2013 – 12:07

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Jübeck - 81-jähriger Radfahrer verunfallt

Jübeck (ots)

Montagmittag, 08.04.13, gegen 11:45 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Lunacker / Große Straße in Jübeck in Höhe der Zufahrt zum Kundenparkplatz eines Lebensmittelmarktes zum Unfall zwischen einer Honda-Fahrerin und einem Radfahrer.

Eine 74-jährige Rentnerin übersah mit ihrem roten Honda den von rechts kommenden 81-jährigen Radfahrer. Es kam zur Kollision, der Radler stürzte.

Der 81-jährige hatte sich leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von über eintausend Euro.

Beamte der Polizeistation Silberstedt nahmen den Unfall auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung