Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig - Raub auf Tankstelle

Schleswig (ots) - In den Abendstunden des 22.04.2012 gegen 21.45 Uhr kam es in Schleswig zu einem Raub auf eine Tankstelle in der Schubystraße. Ein bislang unbekannter männlicher Täter bedrohte die zur Tatzeit allein anwesende Kassiererin unter Vorhalt eines Messers und zwang sie zur Öffnung der Kasse.

Der Täter floh anschließend mit der Beute, vermutlich in Richtung Bismarckstraße. Als Fluchtfahrzeug nutzte er ein Mountainbike.

Er wird beschrieben als schlank und ca. 25-30 Jahre alt. Bei Tatausführung trug er einen hellgrauen Kapuzenpullover, eine dunkelblaue Strickmütze und eine dunkle Hose.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen haben, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizeistelle in Schleswig unter der Rufnummer 04621-84 402 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: