Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

09.01.2012 – 13:50

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Hörup - Alkoholunfall, Fahrer schnell ermittelt

Hörup (ots)

Samstagabend, gegen 20:20 Uhr, kam es auf der Flensburger Straße (B199) zum Unfall, bei dem ein Opel Corsa von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und auf dem Dach liegen blieb.

Beamte der Polizeistation Medelby stellten fest, dass der Fahrzeugführer flüchtig war. Aus dem Innenraum konnte noch starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

Nach kurzen Ermittlungen konnte der 26jährige aber unweit der Unfallstelle nahe seines Wohnortes angetroffen werden. Er hatte über 1,1 Promille Atemalkohol.

Die Beamten sicherten eine Blutprobe und beschlagnahmten den Führerschein.

Der Opel wurde mit einem Abschlepper geborgen, hier entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Der 26jährige wird sich in einem Strafverfahren verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg