Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: LKW-Anhänger landet in Scheune in Rüde

Flensburg (ots) - Am Freitagnachmittag gegen 14:50 Uhr kam es auf dem Gelände der Gaststätte "Fliegender Hase" in Rüde (Kreis Schleswig-Flensburg)zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Scheune stark beschädigt wurde.

Der Anhänger eines LKWs löste sich während der Fahrt von der Zugmaschine und fuhr in die Scheune. Dabei wurde das Gebäude so stark beschädigt, dass ein Statiker hinzugezogen werden musste. Nach den ersten Ermittlungen war der Anhänger nicht ordnungsgemäß angekuppelt worden.

Menschen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Die Personalien des Fahrers wurden nicht erhoben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: