Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Kropp - schwerer Unfall auf der L39 : Radlerin prallt gegen Sprinter

Kropp (ots) - Dienstagmorgen, gegen 10:00 Uhr, kam es bei Kropp auf der L39 im Bereich der Einmündung Wiesik zu einem schweren Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Sprinter.

Die 69jährige Radlerin fuhr aus Richtung Wiesik in Richtung Kropp und wollte die L39 überqueren, um auf den Radweg zu gelangen.

Aus Richtung Klein Rheide kam ein 27jähriger mit seinem Sprinter, der trotz sofortiger Bremsung, einen Zusammenstoss nicht mehr vermeiden konnte. Die 69jährige prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu.

Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Sprinters erlitt einen Schock. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Beamte der Polizei-Zentralstation Kropp nahmen den Unfall auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: