Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

10.10.2011 – 16:21

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig - Dom vor Langfingern nicht sicher

Schleswig (ots)

In der Nacht von Sonnabend zu Sonntag versuchte man, die Doppelflügeltür des Dom in der Süderdomstraße aufzubrechen, was jedoch misslang.

Dabei entstand aber Sachschaden an der hölzernen Tür. Teile der Tür wurden beschädigt.

Im Verwaltungsgebäude der Domgemeinde in der Norderdomstraße verschafften sich die Täter erfolgreich Zutritt durch ein Fenster.

Angaben zum Stehlgut können noch nicht gemacht werden.

Die Polizei-Zentralstation Schleswig sicherte Spuren und leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Die Kriminalpolizei sucht Hinweisgeber und Zeugen unter 04621/84-402.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg