Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

21.09.2011 – 16:48

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Tätersuche : unfallflüchtiger Trucker hinterlässt Heizölchaos

Flensburg (ots)

Mittwochmittag, gegen 12:20 Uhr, kam es auf der Straße Am Friedenshügel zum Unfall eines dänischen LKW, dem ein 2500L-Tank aus bisher ungeklärter Ursache von der Ladefläche kippte.

Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Der Fahrer entfernte sich unerkannt vom Unfallort.

Durch den Aufprall platzte der Tank auf, zirka 50 Liter Heizöl traten aus und verursachten eine zirka 300 m lange Ölspur.

Die Fahrbahn musste für die Dauer der Reinigungsarbeiten einseitig gesperrt werden.

Die Feuerwehr und Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde trafen ihre Maßnahmen. Inwieweit die Flüssigkeit über die Regenwasserkanalisation in benachbarte Gewässer geraten ist, wird ermittelt.

Beamte vom Umweltschutztrupp leiteten ein Strafverfahren ein.

Zeugen oder Hinweisgeber melden sich bitte beim Polizei-Bezirksrevier unter 0461/484-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg