Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

15.07.2011 – 13:06

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Kripo Schleswig sucht Zeugen nach Einbrüchen in drei Gasthäuser im Kreisgebiet

Schleswig (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen unbekannte Täter in insgesamt zwei Gaststätten und ein Hotel im Kreisgebiet ein. Betroffen waren jeweils eine Gaststätte in Hollingstedt und Silberstedt sowie ein Hotel in Lürschau. Die unbekannten Täter gelangten durch Fenster und Türen, die sie aufdrückten oder aufhebelten, in die Gebäude. Lediglich an einem Tatort fanden sie eine geringe Menge Bargeld, die sie mitnahmen. Der Sachschaden beläuft sich auf über 1000 EUR. Die Kriminalpolizei in Schleswig hat die Ermittlungen aufgenommen. Anhand der gesicherten Spuren gehen die Sachbearbeiter davon aus, dass die drei Einbrüche von denselben Tätern begangen wurden. Die Kripo Schleswig, Tel. 04621/84402 sucht Zeugen, die in der Tatnacht oder aber auch schon zuvor etwas Auffälliges beobachtet haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell