Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Harrislee - Zeugenaufruf : Vandalismus an parkenden Fahrzeugen

Harrislee (ots) - In der Nacht von Donnerstag zu Freitag beschädigten Unbekannte in der Thomasstraße mehrere parkende Fahrzeuge indem sie erhebliche Lackschäden verursachten. Offensichtlich wurde der Lack der PKW in Längsrichtung mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt.

In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es im Bereich Grenzbogen und Musbeker Weg zu weiteren Straftaten. Hier liefen offenbar mindestens drei Personen über die parkenden Fahrzeuge wodurch hier die Lackschichten ebenfalls zerkratzt wurden. Samstagmorgen gegen 03:00 Uhr wurden anzeigende Anwohner auf eine Gruppe von zirka fünf Jugendlichen aufmerksam, die sich kurzfristig lauthals vor ihrem Haus aufhielten.

Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Zeugen, Hinweisgeber und weitere Geschädigte melden sich bitte unter 0461/707095 bei der Polizei-Zentralstation Harrislee.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: