Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

30.06.2011 – 15:39

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Handewitt - Zeugen nach Einbruch gesucht

Handewitt (ots)

Am Freitag, den 24.06.2011, in der Zeit von 20:50 Uhr bis 21:04 Uhr, verschafften sich zwei Einbrecher über ein Fenster Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Schulstraße gegenüber der Schule. Sie entwendeten unter anderem zwei Laptops und eine Uhr.

Die Täter wurden dabei von einer Überwachungskamera gefilmt. Auf den Aufnahmen ist zu erkennen, wie sie gegen 21:04 Uhr das Grundstück wieder verlassen. Einer der Täter trug zur Tatzeit ein weißes Oberteil. Während die Täter das Grundstück des Tatobjektes verließen, passierten mindestens zwei Radfahrer sowie mehrere Pkw den Tatort.

Die Radfahrer und weitere Zeugen werden dringend gebeten, sich bei der Bezirkskriminalinspektion unter 0461/484-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg