Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

20.06.2011 – 14:20

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig - Tankstelleneinbrecher auf frischer Tat festgenommen

Schleswig (ots)

Sonnabendnacht gegen 00:15 Uhr konnten Beamte der Polizei Schleswig an einer Tankstelle im Husumer Baum einen Einbrecher nach frischer Tat festnehmen.

Ein Zeuge hatte beobachtet, wie der 19jährige zuvor die Scheibe mit einem Gullydeckel eingeworfen und diverse Schachteln Zigaretten und Snacks aus der Auslage entnommen hatte.

Die Beamten sicherten Spuren und brachten den stark alkoholisierten Einbrecher für weitere Maßnahmen zur Wache. Sie entließen den geständigen Täter nach Personalienfeststellung, erkennungsdienstlicher Behandlung und Blutprobenentnahme.

Er wird sich wegen Besonders schweren Falls des Diebstahls verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell