Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

25.05.2011 – 11:50

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg-Tarup - Kabeldiebstähle im Neubaugebiet Hochfeld

Flensburg (ots)

In den Nachstunden der vergangenen Tage kam es zu einer Reihe von Kabeldiebstählen in Rohbauten von Einfamilienhäusern im Neubaugebiet Hochfeld an der Osttangente.

Bislang drangen unbekannte Täter in den jeweiligen Rohbauten ein und schnitten freiliegendes bzw. bereits schon in Kabelschächten verlegtes Stromkabel (Kupferkabel) mit scharfem Gegenstand ab und entwendeten dieses anschließend. Auch haben sie Starkstromkabel von Baumaschinen abmontiert und mitgenommen.

Während der Wert des erlangten Stehlgutes als relativ gering angesehen werden kann, ist der dabei angerichtete Sachschaden beträchtlich und wird auf mehreren tausend Euro geschätzt.

Zeugen die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder weitere Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 0461/ 484-0 bei der Polizei Flensburg oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg