Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

06.09.2010 – 15:11

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flächenbrand in Rabenkirchen-Faulück

Kappeln (ots)

Auf einem abgeernteten Getreidefeld in Rabenkrichen-Faulück, Rabenkirchenholzer Straße, geriet aus ungeklärter Ursache gehäckseltes Stroh in Brand. Die Freiwilligen Feuerwehren Oersberg und Faulück erschienen, um größeren Schaden zu verhindern. Ein beherzter, benachbarter Landwirt fräste mit seinem landwirtschaftlichen Gerät die Randbereiche, so dass sich die Flammen nicht ausbreiten konnten. Der überraschte Pächter der Fläche erschien ebenfalls am Ort. Es entstand glücklicherweise kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg