Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

28.06.2010 – 07:38

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Zeugen gesucht

Flensburg (ots)

Bereits am Dienstag, 22.06.2010, kam es in der Flensburger Fußgängerzone zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrradfahrern. Die Radfahrer fahren beide auf dem Holm, als der Vorausfahrende plötzlich nach links in den Hof zum Borgerforeningen abbiegt und dabei mit dem nachfolgenden Radler kollidiert. Dieser Radfahrer stürzt und fällt gegen eine Hauswand. Er bricht sich bei dem Unfall ein Schlüsselbein. Der Unfallverursacher entfernt sich nach dem Eintreffen des Rettungswagens, ohne seine Personalien angegeben zu haben. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Wer kann Angaben zu dem Radfahrer machen, der sich unerlaubt entfernte. Dieser Mann wird als älterer Herr mit Fahrradhelm beschrieben. Hinweise bitte an das Polizeibezirksrevier, Tel. 0461 4840.

Rückfragen bitte an:
Polizeibezirksrevier Flensburg
Neustadt 30
24939 Flensburg
Tel. 0461 4840
Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Ralf Andres
Telefon: 0461-4842010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg