Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

14.05.2010 – 12:06

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Raubüberfall auf Spielhalle in Harrislee

Flensburg/Harrislee (ots)

Donnerstagabend gegen 22:50 Uhr wurde eine Spielhalle in der Süderstraße in Harrislee überfallen. Der mit einem Messer bewaffnete, unmaskierte Täter erbeutete durch die Tat einen geringen Bargeldbetrag. Bei der Tatausführung wurde die 75 jährige Spielhallenaufsicht leicht verletzt und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der Täter konnte unerkannt flüchten.

Der männliche Täter wird wie folgt beschrieben:

   -	Ca. 190 - 195 cm groß und schlank -	20 - 30 Jahre alt -	Graue 
Bekleidung, Baseballmütze 

Die Kripo Flensburg sucht Zeugen, die den Täter gesehen oder Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben. Hinweise bitte an das Sachgebiet 2 - Tel.: 0461 - 4840.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
- Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2111
Fax: 0431/988 6 344845
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg