Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

12.05.2010 – 08:49

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Betrüger unterwegs

Tarp (ots)

Im Raum Tarp kam es in den letzten Tagen wiederholt zu Betrügereien an der Haustür. Der Betrüger gibt an, dass er im Auftrage des Tarper Schulzentrums unterwegs ist und Geld für einen Rollstuhl sammelt. Als Dank für die Spenden verteilt er Karten, die angeblich von den behinderten Kindern gemalt worden sind.

Es wurden bereits mehrere Anzeigen bei der Polizeizentralstation in Tarp gefertigt. Der Betrüger wird wie folgt beschrieben:

Ca. 45 Jahre alt

175-180 cm groß Brillenträger schlank trug rote Jacke Hinweise in dieser Sache bitte an die Polizeizentralstation in Tarp, Tel.-Nr. 04638 894121

Rückfragen bitte an:
Polizeizentralstation Tarp
Dorfstraße 22
24963 Tarp
04638 894121
oder
Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Ralf Andres
Telefon: 0461-4842010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg