Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

18.01.2010 – 11:00

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Einbrecher und Randalierer festgenommen - 20 Taten aufgeklärt

    Flensburg (ots)

Die Einbrüche vom vergangenen Montag in den Schlecker-Markt in der Gertrudenstraße und am Freitag morgen in den Penny Markt am Katharinenhof  konnten im Zuge  polizeilicher Ermittlungen am Wochenende aufgeklärt werden. Der Diebstahl eines Kleinkraftdreirades in der Innenstadt und die 17 Sachbeschädigungen an Pkws in der Norderstraße vom Donnerstag vergangener Woche konnten in diesem Zusammenhang ebenfalls aufgeklärt werden.

    Alle genannten Straftaten wurden von vier jungen Männern in wechselnden Beteiligungen begangen. Die 17 bis 22 Jährigen legten in ihren Vernehmungen umfangreiche Geständnisse ab. Mangels vorliegender Haftgründe wurden die Heranwachsenden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
- Pressestelle -
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Volker Boldt
Telefon: 0461/484-2010 o. 0151/16712669
Fax: 0431/988 6 340582
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg