PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

24.06.2009 – 00:25

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: 230609-Betrunkene Fahrradfahrerin

    Flensburg (ots)

In den Abendstunden des 23.06.09 wurde die Polizei Flensburg zu einer gestürzten Fahrradfahrerin im Stadtteil Engelsby gerufen. Während der ärztlichen Versorgung pustete die "Verunfallte" 1,87 Promille. Im Krankenhaus wurde der 59-jahre alten Flensburgerin eine Blutprobe entnommen, ein Strafverfahren folgt. Zudem hatte sich die Frau das Handgelenk gebrochen. Unabhängig vom obenstehenden Sachverhalt der Hinweis der Polizei: Ab 1,6 Promille gilt ein Fahrradfahrer als absolut fahruntüchtig (Straftat) auch ohne Sturz und Ausfallerscheinungen.

    Jörg salzer

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Einsatzleitstelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg

Telefon: 0461-484 4011
Fax: 0461-484 4090
E-Mail: elst.flensburg.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg