Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

23.02.2009 – 11:33

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Tötungsdelikt Harrislee: Haftbefehl gegen Thomas Langkau verkündet

    Flensburg (ots)

Am Samstag wurde in den frühen Abendstunden durch eine Haftrichterin des Amtsgerichts Berlin-Tiergarten der Haftbefehl gegen Thomas Langkau in einem Berliner Krankenhaus verkündet. Im Rahmen dieser Vorführung hat er keine Angaben zur Sache gemacht.

    Sobald sein gesundheitlicher Gesamtzustand es zulässt, wird die Verlegung des Thomas Langkau veranlasst. Dies kann in ca. 14 Tagen erfolgen.

    Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen sind bei seinen vorhandenen Verletzungen keine Anhaltspunkte für eine Fremdeinwirkung erkennbar.

Rückfragen bitte an:

Bezirkskriminalinspektion Flensburg
Geschäfts- und Pressestelle
Kriminalhauptkommissar Björn Goos
Telefon: 0461-484-3010 od. -3001
Fax: 0461-484-3390
E-Mail: Bjoern.Goos@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung