Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Pkw im Graben

    Kappeln (ots) - 090119.6 - Sonntag gegen 18.20 Uhr wurde die Polizei nach Gelting-Pattburg gerufen, da dort ein Pkw im Graben lag.

    Der 47-jährige Fahrer eines Geländewagens wollte von Pattburg nach links auf die B 199 in Richtung Gelting abbiegen.

    Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und fuhr dort in den linken Straßengraben.

    Die Polizei stellte fest, dass der Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand.

    Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde einbehalten.

    Obwohl kein Sachschaden entstand, wird der Fahrer sich sehr wohl wegen "Gefährdung des Straßenverkehrs" (§ 315 c des Strafgesetzbuches)verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizei-Zentralstation Kappeln
Karl-Wilhelm Jacobsen
Arnisser Str. 1
24376 Kappeln
Tel.: 04642/2110
Fax: 04642/7263

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: