Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Lkw von der Fahrbahn abgedrängt

    Kappeln (ots) - 081103.3- Montagmorgen um 7.30 Uhr fährt eine Zugmaschine mit Auflieger die B 199/Nordstraße von Kappeln in Richtung Flensburg.

    Hinter der Einmündung Wassermühlestraße, Ortsausgang Kappeln, ist es abschüssig, die Straße führt durch eine Linkskurve, und es ist dort eine Sperrfläche in der Fahrbahnmitte.

    In der Kurve, über die Sperrfläche an unübersichtlicher Stelle wird der Lkw von einem Lkw mit Anhänger überholt.

    Aus Richtung Flensburg kommen zwei Pkw, die wegen des Überholenden stark bremsen und ausweichen müssen.

    Der Lkw mit Anhänger lenkt nach rechts und kollidiert mit dem Überholten.

    Der Überholte weicht nach rechts aus und gerät in den Straßengraben.

    Zum Glück war der Überholte Lkw mit Auflieger unbeladen.

    Der Überholende setzt seine Fahrt unvermindert fort.

    Nach der Unfallaufnahme nahmen die Polizeibeamten die Fahndung nach dem Unfallverursacher auf.

    Sie fuhren auch nach Gelting und trafen dort auf den Lkw mit Anhänger, der einen Gewerbetrieb belieferte.

    An dem Fahrzeug fanden die Beamten Unfallspuren, die mit den, an der Unfallstelle sichergestellten, Teilen überein trafen.

    Der Fahrer gab an, sich an nichts zu erinnern.

    Weder an ein Überholmanöver noch einen Zusammenstoß mit einem anderen Lkw.

    Ein Alkohol- und Drogentest verlief negativ.

    Gegen den Fahrer läuft ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht.

    An dem Überholten Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro. An dem Überholenden ein Schaden von ca. 1.000 Euro.

    Die beiden Pkw-Fahrer kamen mit dem Schrecken davon.

    Der Auflieger musste von zwei angeforderten Lkw-Bergungsfahrzeugen aus dem Straßengraben geborgen werden.

    Dazu musste die B 199 kurze Zeit voll gesperrt werden.

    Zeugen für den Unfall werden gebeten sich mit der Polizei Kappeln unter Telefon 04642-96559-01 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei-Zentralstation Kappeln
Karl-Wilhelm Jacobsen
Arnisser Str. 1
24376 Kappeln
Tel.: 04642/2110
Fax: 04642/7263

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: