Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: 13092008.1-Festnahme auf frischer Tat

    Flensburg (ots) - Am 12.09.08, um 23.13h kam es zu einer Einbruchsalarmauslösung in einem Supermarkt in der Waldstraße in Flensburg. Eine Streife des 1. Polizeirevieres war zwei Minuten später am Tatort und konnte einen 17-jährigen Flensburger vor Ort festnehmen. Die Eingangstür war aufgehebelt. Eine Durchsuchung des Objektes nach weiteren Tätern mit Diensthund verlief ergebnislos. Vor Ort erlangte Hinweise führten in der Folge eine dreiviertel Stunde später zur Festnahme des 17-jährigen Mittäters aus dem Kreisgebiet, welcher sich noch im Besitz des Diebesgutes (Zigarettenb pp) befand. Nach Feststellung der Personalien wurden beide den jeweiligen Sorgeberechtigten übergeben. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

    Jörg Salzer, Einsatzleitstelle Flensburg


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Einsatzleitstelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg

Telefon: 0461-484 4011
Fax: 0461-484 4090
E-Mail: elst.flensburg.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: