Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen in Schleswig

    Schleswig (ots) - Gegen 00:40 Uhr kam es in  Schleswig im Thiessenweg zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen. Der 18jährige Fahrer eines Kleinwagens fuhr aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen Baum. Der Fahrer und ein Mitfahrer wurden leicht verletzt und wurden ambulant ärztlich versorgt.  Ein weiterer Mitfahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Er wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Lebensgefahr besteht nicht. Der Fahrer war betrunken. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: