Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Motorradfahrer kollidierte mit Pkw

    Schleswig (ots) - Am Sonntag, 7. September 2008, gegen 14:30 Uhr stießen auf dem Gottorfer Damm in Höhe der Lichtzeichenanlage zum Schleihallenparkplatz ein Motorrad und ein Pkw zusammen. Hierbei stürzte der 42-jährige Motorradfahrer auf die Fahrbahn und wurde am Fuß verletzt.

    Er wurde von der Besatzung des Rettungswagens vor Ort erstbehandelt und dann ins Schleiklinikum gebracht.

    Unfallursächlich war, dass eine 29-jährige alte Schleswiger Pkw-Fahrerin in Höhe der Ampelanlage umdrehen wollte und hierbei vom rechten Fahrstreifen nach links über den linken Fahrstreifen auf die Gegenfahrbahn fuhr.

    Der auf dem linken Fahrstreifen fahrende Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Fahrzeug.

    Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 8.500 Euro.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizei-Zentralstation Schleswig
Friedrich-Ebert-Str. 8
24837 Schleswig
Rolf Bumann
Telefon: 04621/84-300
Fax: 0431/9886442810

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: