Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Verkehrsunfall mit brennendem Pkw

    Flensburg (ots) - VU 22.08.2008  18:49 Sörup-Flatzby

    Um 18:49 wurde ein VU mit brennendem Pkw gemeldet. Ein Pkw Saab kam ungebremst aus einer Nebenstraße in eine Kreuzung. Dort fuhr er einem Geländewagen,  der einen Pferdeanhänger zog, in die Seite. Der Motorraum des Geländewagens fing an zu brennen. Der Anhänger riss ab und kippte um, beide Pferde liefen weg. Der Saab kam im Graben zum Stehen. Die Tierhalter und Umstehende fingen die Pferde ein. Der Saab-Fahrer wurde schwer verletzt, 2 Personen aus dem Geländewagen leicht.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Leitstelle Schleswig
Claus Reusch
Telefon: 04621-842 11      
Fax: 04621-842 38
E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: