Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Brand eines Mähdreschers

    Flensburg (ots) - Am 31.07.08, gegen 14:12 Uhr, kam es in Börm, Sandkuhle, während des Dreschens aus noch ungeklärter Ursache zu einem Motorbrand eines Mähdreschers. Am Mähdrescher entstand Totalschaden. Außerdem wurden 8 Tonnen bereits gedroschener Roggen, sowie ca. 200 Qm Roggenacker ebenfalls ein Raub der Flammen.

    Eingesetzt waren die Wehren aus Börm, Dörpstedt, Groß Rheide und Klein Bennebek.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Leitstelle Schleswig
Bartelt, PK
Telefon: 04621-842 11
Fax: 04621-842 38
E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: