Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-ME: Bewaffneter Raubüberfall auf Geldinstitut: Polizei fahndet nach dem Täter und bittet um Zeugenhinweise - Velbert - 1902081

Mettmann (ots) - Heute Morgen (13. Februar 2019) hat ein mit einer Pistole bewaffneter Mann ein Geldinstitut am ...

16.07.2008 – 16:36

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Einbrüche

    Kappeln (ots)

080716.4 - In der Nacht von Dienstag, 15.7.08, 20.00 Uhr, bis Mittwoch, 16.7.08, 06.00 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Räucherei in der Bernard-Liening-Straße in Kappeln ein.

    Zunächst versuchten sie die Einganstür zum Verkaufsraum auf zu brechen. Als das misslang, schlugen sie die Scheibe eines Rolltores ein.

    Unter Zuhilfenahme einiger Kisten und einem Stuhl konnten sie dann durch das Loch einsteigen.

    Geld war nicht vorhanden; die Kasse ist leer. Vermutlich haben die Täter einige rohe Aale entwendet.

    Der Schaden wird auf ca. 350 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizei-Zentralstation Kappeln
Karl-Wilhelm Jacobsen
Gerichtsstraße 1
24376 Kappeln
Telefon: 04642 - 96 55 901
Fax: 04642 - 96559140

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung