Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Tarp: Zeugen nach Einbruch gesucht

    Flensburg (ots) - 080528.4 - In der Zeit vom 22.bis 28.Mai kam es zu einem Einbruch in das Umspannwerk am Kreisverkehr in Tarp (Kreis Schleswig-Flensburg).

    Bislang unbekannte Täter durchtrennten zunächst den Maschendrahtzaun und schlugen anschließend mehrere Scheiben ein, um in das Gebäude zu gelangen.

    Aus dem Umspannwerk wurden mehrere Kupferkabel gestohlen.

    Die Polizei bittet um Hinweise, ob jemand in der fraglichen Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat.

    Hinweise nimmt das Sachgebiet 2 der Kriminalpolizeistelle Flensburg, Tel. 0461/484-0, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Kriminalpolizeistelle Flensburg
- Sachgebiet 2 -
Norderhofenden 1, 24937 Flensburg
Telefon: 0461-484 0

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: