Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

25.03.2008 – 10:54

Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Vollsperrung der B 200 in Höhe Paulsgabe, Kreis Schleswig - Flensburg, ab 11h

    Flensburg (ots)

Heute Morgen, gegen 07.00h , ist ein LKW (Zugmaschine mit Auflieger)mit einer Gesamtmasse von 40 t aufgrund Schneeglätte in den Graben gerutscht. Der Fahrer blieb unverletzt, ein Sachschaden ist ebenfalls nicht entstanden. Der LKW war mit Metallteilen beladen.

    Für die Zeit der Bergung wird die B 200 in Höhe Paulsgabe für noch nicht absehbare Zeit voll gesperrt.

    Verkehrsteilnehmer, die aus Richtung Flensburg kommen, können über die L 269 in Richtung Stieglund diesen Bereich umfahren. Aus Richtung Husum ist die Strecke über L 281 in Richtung Löwenstedt ausgeschildert.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Leitstelle Schleswig

Telefon: 04621-842 11
Fax: 04621-842 38
E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung