PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

14.03.2019 – 15:33

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - Dieb wird Haftrichter vorgeführt

Rösrath (ots)

Mit einem Transmitter hat gestern (13.03.) ein 45-Jähriger das Abschließen eines Autos verhindert, um darin nach Wertgegenständen suchen zu können.

Die Geschädigte hatte ihren Pkw am Mittwoch auf einem Parkplatz vor ihrer Arbeitsstelle an der Hauptstraße abgestellt. Von dort aus konnte sie gegen 14.05 Uhr erkennen, dass die Tür ihres Wagens offenstand und eine fremde Person im Auto saß. Sofort rannte sie zu ihrem Fahrzeug und wollte den Fremden zur Rede stellen. Doch der nahm sofort Reiß aus. Sie verständigte die Polizei und verfolgte den Täter. Dank einer guten Beschreibung konnte der Dieb kurz darauf auf dem Parkplatz am Bahnhof festgenommen werden. Tatsächlich fanden die Beamten bei dem Mann einen Transmitter, mit dem man das Abschiedssignale außer Betrieb setzen kann, sowie ein Messer. Ausweisen konnte sich der Täter nur mit einer Duldung des Oberbergischen Kreises.

Der bereits mehrfach wegen gleichgelagerte Fälle polizeilich bekannte 45-Jährige wird heute im Laufe des Tages einem Haftrichter vorgeführt. Die Kripo kann ihm derzeit zwei aktuelle Fälle zuordnen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis