Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

19.02.2019 – 12:33

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Odenthal - Burscheider bei Unfall leicht verletzt

POL-RBK: Odenthal - Burscheider bei Unfall leicht verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Odenthal (ots)

An der Einmündung Hauptstraße (L310)/ Altenberger-Dom-Straße (L101) ist gestern Morgen ein 27-Jähriger bei einem Auffahrunfall leicht verletzt worden.

Im Berufsverkehr war am Montag (18.02.) gegen 07.00 Uhr ein Burscheider mit seinem Daihatsu auf der Hauptstraße in Richtung Altenberger-Dom-Straße unterwegs. Im Bereich der Einmündung stoppte er ordnungsgemäß an der Haltlinie bis zum Stilstand ab, bevor er nach rechts auf die L101 abbiegen wollte. Dies übersah eine ihm nachfolgende 32-jährige Burscheiderin und fuhr mit ihrem Mercedes auf den Daihatsu auf.

Bei dem Unfall verletzte sich der 27-Jährige leicht. Der Burscheider lehnte einen Krankenwagen ab und wollte später selbst einen Arzt aufsuchen. Der nicht mehr fahrbereite Daihatsu musste abgeschleppt werden. (shb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung