Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

11.02.2019 – 15:05

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - Diebe versuchten Geldautomaten aufzubrechen

Leichlingen (ots)

Im Vorraum einer Bankfiliale in der Kirchstraße haben Unbekannte in der letzten Nacht (11.02. ) gegen 04.00 Uhr versucht, einen Geldautomaten zu knacken. Vor Tatvollendung sind sie geflüchtet.

Gegen 04.00 Uhr ging ein Alarm bei einem Mitarbeiter der Bankfiliale ein. Diebe hebelten an dem Automaten herum. Nachdem sie die Blende herunter hatten, flüchteten sie plötzlich in Richtung Gartenstraße, noch bevor sie an die Beute kamen.

Die beiden Täter sollen etwa 180 cm groß bei kräftiger Statur gewesen sein. Einer trug eine dunkle Jacke mit einem weißen Streifen auf dem Rücken und ein blaues Regencape. Einer der Täter trug eine Stirnlampe, der andere eine schwarze Tasche mit hellen Nähten.

Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 02202 205-0. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell