Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

22.01.2019 – 12:29

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid /Leichlingen - Betrunkene leistet Widerstand

Burscheid /Leichlingen (ots)

Eine stark angetrunkene Frau hat in der Nacht zu Dienstag versucht, Polizeibeamte zu treten und zu beißen.

Heute Morgen (22.01., 03.20 Uhr) wollte eine 32-Jährige eine Kneipe an der Straße "Am Wallgraben" nicht verlassen. Aufgrund ihrer starken Alkoholisierung stürzte die Frau mehrmals, sodass Polizeibeamte sie zur ihrer eigenen Sicherheit zur Wache brachten. Als sie dort aus dem Streifenwagen stieg, trat sie gezielt nach einer Beamtin und wurde immer aggressiver. Im weiteren Verlauf versuchte die aus Lettland stammende Frau weitere Polizisten zu beißen.

Eine Richterin entschied, dass die Frau ohne festen Wohnsitz bis zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam verbleibt. Vorher wurde ihr eine Blutprobe im Krankenhaus Wermelskirchen entnommen. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. (shb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell