Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

16.01.2019 – 10:24

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Kürten - Aufmerksamer Zeuge beobachtet Trunkenheitsfahrt

Kürten (ots)

Am Dienstagnachmittag (15.01.) hat ein Zeuge einen 66-Jährigen beobachtet, der auf einem Supermarkt-Parkplatz auf der Wipperfürther Straße zweimal stürzte.

Der Kürtener war mit seinem Geländewagen um 17.30 Uhr unterwegs. Neben den Stürzen fiel sein torkelnder Gang auf. Der Zeuge rief die Polizei und beobachtete den Fahrer weiter. Er fuhr zunächst in Richtung Waldmühle weg, wendete und hielt schließlich auf einem Parkplatz im Ortskern an. Dort konnte ihn die Polizei überprüfen.

Sofort fiel starker Alkoholgeruch bei dem 66-Jährigen auf. Zudem war er wackelig auf den Beinen und schwankte stark. Für oberflächliche Verletzungen im Gesicht benötigte er keine ärztliche Hilfe.

Ein Vortest bestätigte den Verdacht der Beamten. Er pustete knapp über 2 Promille. Es folgten die Blutprobe und die Führerschein-Sicherstellung. Ein Strafverfahren ist eingeleitet worden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell